Unterstützung für Wolfgang Gehrcke

18.03.2013

 

Europa-, Außen-und Sicherheitspolitik sind prägend für die Wahrnehmung der LINKEN nach Außen. Neben einer starken gewerkschaftlichen Orientierung sind FriedenspolitikerInnen entscheidend, die den Kurs in der Europa- und Außenpolitik fortsetzen. Das ist von zentraler Bedeutung für die Zukunft der LINKEN, damit unsere friedenspolitischen Beschlüsse und das Erfurter Programm mit Leben erfüllt und umgesetzt werden. Es ist wichtig, im Bereich der Friedenspolitik für eine gute personelle Besetzung der nächsten Bundestagsfraktion der LINKEN im Deutschen Bundestag zu sorgen. Wolfgang Gehrcke steht für die Bewahrung der außenpolitischen Kontinuität der LINKEN. Die UnterzeichnerInnen unterstützen deshalb die Kandidatur von Wolfgang Gehrcke.

Wolfgang Grabowski, John Neelsen, Horst Rothenhagen, Wolfgang Thiel, Karin Kulow, Wilfried Schreiber, Joachim Wahl,

alle Mitglieder des Gesprächskreises Friedens- und Sicherheitspolitik der Rosa-Luxemburg-Stiftung