22. Juni 1941 Tag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion

Veranstaltungen des Deutschen Freidenker Verbandes
19.06.2016
ViSdP. W. Schuze-Barantin

22. Juni 1941
Tag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion
ViSdP. W. Schuze-Barantin
Mit Hitlers vertragsbrüchigem Angriff auf die Sowjetunion
begann der bisher größte Krieg der Menschheitsgeschichte.
Anlässlich des 75. Jahrestages dieses gigantischen
Verbrechens erinnern wir an dessen Vorbereitung und
grausame Durchführung sowie an den entschlossenen
sowjetischen Widerstand, der zum Sieg in Berlin führte.
Angesichts erneuter Kriegsvorbereitungen der NATO gegen
Russland mahnt uns der Jahrestag auch, den Bezug zur
Gegenwart herzustellen. Deshalb finden am Mittwoch, den 22.
Juni 2016 zwei Veranstaltungen des Deutschen Freidenkerverbandes
in Frankfurt am Main statt:
Vortrag von Dr. Peter Scherer,
Historiker, Frankfurt am Main
mit Musik von Ernst Schwarz,
Sänger und Liedermacher, Frankfurt am Main
Saalbau Gallus Raum 2, Frankenallee 111 um 19.00 Uhr
Eintritt frei, Spenden erwünscht.
Kranzniederlegung
am Grab der sowjetischen Soldaten auf dem Hauptfriedhof.
Treffpunkt Eingang Eckenheimer Landstr. 194 um 13.00 Uhr

Schlagwörter