18.02.2018

Von der diesjährigen Münchener (sogenannten) Sicherheitskonferenz gehen fast ausschließlich Ankündigungen, Reden und Forderungen für neuerliche Rüstungspolitik aus. Die Münchener SiKo startete wenige Tage nach dem 75. Jahrestag der siegreichen Wende in der Schlacht um Stalingrad. Es wäre zu hoffen gewesen, daß auch in München diesem Ereignis Rechnung getragen wird. Doch es hat in München nicht nur keine Aufmerksamkeit gefunden, sondern im Gegenteil: dominierend in München waren antirussische Reden.
Wieder wurde eine Chance für einen neuen Sicherheitsdialog vergeben.

Die…

Weltnetz.TV startet neue Sendereihe

07.02.2018

Jeweils am Sonntag um 11 Uhr wird Weltnetz.TV künftig die Sendung „Roter Platz“ aufnehmen und ausstrahlen.
„Roter Platz“ meint mehr als den Roten Platz in Moskau, obwohl der mir wichtig ist. Mit dem „Roten Platz“ will Weltnetz.TV die Politik und ihre Entscheidungen wieder aus den Hinterzimmer der Macht auf die öffentlichen Plätze holen. Die „res publica“ – die öffentlichen Angelegenheiten – verlangen gerade das von der Linken in Deutschland. Der „Rote Platz“ will also Debatten anstoßen, kontroverse Meinungen sind uns wichtig und Respekt der Diskutanten sind versprochen. Rot ist für…

... ist repariert!

01.02.2018

Дата: Понедельник, 15 января 2018, 10:56 +03:00
Тема: Лифт и водоснабжение.Спасибо Вам огромное!

Уважаемый Вольфганг и Кристиане  добрый день!

Огромное спасибо Вам  и всем пожертвователям за поддержку, благодаря которой лифт в пятиэтажном здании детской больницы уже работает! На оставшиеся деньги мы закупили материалы для восстановления водопроводной сети и канализации в поликлинике и уже начаты работы. Счёт прилагается.

С глубоким уважением

Таранов Д. Г.


Übersetzung:
Sehr geehrte Wolfgang und Christiane, guten Tag!…

Befreiung statt Vernichtungskrieg – gute Nachbarschaft zu Russland statt Feindschaft

31.01.2018

Ganz still ist es in Deutschland zum 75. Jahrestag des Sieges der Roten Armee in der Schlacht um Stalingrad. Mit der Kapitulation von Generalfeldmarschall Paulus endete am 02. Februar 1943 das opferreichste Gemetzel des II. Weltkriegs. Noch bevor US-amerikanische und britische Streitkräfte 14 Monate später mit der Landung in der Normandie endlich die zweite Front eröffneten, leitete die Schlacht von Stalingrad die Wende zum Sieg über den Hitlerfaschismus ein. Deshalb nehmen wir das Schweigen über Stalingrad nicht hin. 

Wir werden über Stalingrad reden als Symbol für deutsche Schuld…

Ein Requiem

31.01.2018

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt‘s sich gänzlich ungeniert. Das ist offensichtlich das aktuelle Motto der SPD-Führung. Vergessen der Kampf gegen soziale Ungerechtigkeit und Krieg, vergessen die Wahlversprechen, jetzt dient sich die SPD dem einstmaligen politischen Gegner, den Konservativen, bis zur Selbstaufgabe an. Sie zerreißt fast alle ihrer Ankündigungen vor und nach der Wahl – vom Versprechen, die Erhöhung des Rüstungsetats auf die von der NATO geforderten 70 Milliarden zu verweigern, nicht erneut in eine Große Koalition zu gehen bis zu Martin Schulz‘ persönlicher Zusicherung, kein…

18.01.2018

Mit einem erneuten Einstieg in eine große Koalition bindet sich die SPD erneut in die Regierungspolitik in unserem Land ein. Der Preis ist bereits heute ein erheblicher. Man stelle sich nur einmal vor, wenn SPD und Linke parlamentarisch und vor allem auch außerparlamentarisch zusammenarbeiten würden. Grundlage dafür könnte ein gemeinsames Minimalprogramm zur Veränderung unseres Landes, genauer gesagt für eine bessere Politik in Deutschland und in Europa sein. Die Eckpunkte einer solchen gemeinsamen Politik liegen auf der Hand:

Umverteilung von Reichtum und Vermögen von oben nach…

... ist angekommen

02.01.2018

Die USA spitzen die Auseinandersetzung in de Ukraine zu und erklärten jüngst ihre Absicht und Bereitschaft, Waffen in die Ukraine zu liefern. Waffenlieferungen in die Ukraine widersprechen dem Minsker Abkommen und tragen dazu bei, militärische Auseinandersetzungen erneut anzuheizen.

Trump liefert Waffen – wir halfen und helfen weiter humanitär! Dort wo es nottut, deshalb auch Ende 2017 unsere nochmalige Bitte, erneut für das Krankenhaus in Gorlowka für die Reparatur eines Krankenfahrstuhls zu spenden.

Herzlichen Dank für Eure Bereitschaft und Eure engagierte Hilfe, wir…