Linke Außenpolitik

Rede von Lühr Henken, Sprecher des Bundesausschusses Friedensratschlag, am 6. Juli 2016 vor der Neuen Wache in Berlin, Unter den Linden

06.07.2016

Liebe Freundinnen und Freunde,

als wir in der Berliner Friko vor wenigen Wochen hörten, dass DIE LINKE diesen wichtigen und innovativen Antrag in den Bundestag einbringen will, war unter uns die Idee sofort präsent, das sollten wir öffentlich, also hier in Berlin draußen auf der Straße, unterstützen.

Wir unterstützen den Antrag. Nicht nur die Berliner Friko, sondern auch der Bundesausschuss Friedensratschlag, für den ich hier stehe, unterstützt den Antrag. Und ich finde es eine gute Leistung, dass es euch gelungen ist, lieber Wolfgang, die Unterstützung aller Abgeordneten…

... sagt die Großhirnrinde

30.06.2016

Anakonda. Die NATO auf Reptilienniveau. (Fraktion DIE LINKE. im Bundestag)

 

Aus Anlass des bevorstehenden NATO-Gipfels in Warschau Anfang Juli hat die Fraktion DIE LINKE. einen Antrag im Bundestag eingebracht, "Die NATO durch ein kollektives System für Frieden und Sicherheit in Europa unter Einschluss Russlands ersetzen" zu lassen.  
Für DIE LINKE ist Krieg kein Mittel der Politik. Wir fordern die Auflösung der NATO und ihre Ersetzung durch ein kollektives Sicherheitssystem unter Beteiligung Russlands, das Abrüstung als ein zentrales Ziel hat!
Alle…

Antrag der Fraktion Die Linke an den Deutschen Bundestag

30.06.2016

Aus Anlass des bevorstehenden NATO-Gipfels in Warschau Anfang Juli hat die Fraktion DIE LINKE. einen Antrag im Bundestag eingebracht, "Die NATO durch ein kollektives System für Frieden und Sicherheit in Europa unter Einschluss Russlands ersetzen" zu lassen. Nachzulesen ist dieser Antrag hier.

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/086/1808656.pdf

Für DIE LINKE ist Krieg kein Mittel der Politik. Wir fordern die Auflösung der NATO und ihre…

Brief des Vorsitzenden des ZK der KPRF, Gennadi Sjuganov

22.06.2016

Moskau, 22. Juni 2016

Liebe Freunde!


Heute jährt sich zum 75.Mal der Tag des Überfalls des faschistischen Deutschlands auf die Sowjetunion – der Tag des Beginns des Großen Vaterländischen Krieges.

Das sowjetische und das deutsche Volk erlitten schwerste Verluste in diesem blutigen Kampf, der von dem faschistischen Regime entfesselt wurde, deshalb wissen sie wie kein anderer, was Krieg, Zerstörung und Tod bedeuten. Fast in jeder Familie in Russland wie in Deutschland gedenkt man jener, die vom Schlachtfeld nicht nach Hause zurückkehrten.

Der zweite…

Zum 75. Jahrestag finden landesweit in vielen Orten Gedenkveranstaltungen statt

19.06.2016

Am 22. Juni 1941 überfiel die faschistische Wehrmacht die Sowjetunion.
Aus diesem Anlass finden landesweit in vielen Orten Gedenkveranstaltungen statt,
einige sind hier verlinkt:

http://www.wolfgang-gehrcke.de/de/topic/60.termine.html?id=39

http://www.wolfgang-gehrcke.de/de/topic/60.termine.html?id=40

http://www.wolfgang-gehrcke.de/de…

Veranstaltungen des Deutschen Freidenker Verbandes

19.06.2016

22. Juni 1941
Tag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion
ViSdP. W. Schuze-Barantin
Mit Hitlers vertragsbrüchigem Angriff auf die Sowjetunion
begann der bisher größte Krieg der Menschheitsgeschichte.
Anlässlich des 75. Jahrestages dieses gigantischen
Verbrechens erinnern wir an dessen Vorbereitung und
grausame Durchführung sowie an den entschlossenen
sowjetischen Widerstand, der zum Sieg in Berlin führte.
Angesichts erneuter Kriegsvorbereitungen der NATO gegen
Russland mahnt uns der Jahrestag auch, den Bezug zur

KONTAKTE-KOHTAKTbI. Verein für Kontakte zu Ländern der ehemaligen Sowjetunion

19.06.2016

Gedenkveranstaltung und Friedenskundgebung am 22.06. zum 75. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion

 

Internationale Liga für Menschenrechte:
Weiterleitung eines Veranstaltungshinweises von

KONTAKTE-KOHTAKTbI.
Verein für Kontakte zu Ländern der ehemaligen Sowjetunion

 

Gedenkveranstaltung/Friedenskundgebung
zum 75. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion

GUE/NGL-Friedenskonferenz am 2./3. Juni 2016 in Brüssel

14.06.2016

Nein zur NATO

GUE/NGL-Friedenskonferenz am 2./3. Juni in Brüssel

Aus Anlass des bevorstehenden NATO-Gipfels Anfang Juli 2016 in Warschau fand auf Einladung der GUE/NGL-Fraktion am 2./3. Juni im Europäischen Parlament in Brüssel eine Konferenz „There is an Alternative - No To NATO“ statt. Es kamen Aktivistinnen und Aktivisten, Vertreter linker Parteien und außerparlamentarischer, sozialer und Friedens-Bewegungen zusammen. Sabine Lösing begrüßte als Abgeordnete der Partei DIE LINKE. im EU-Parlament die Teilnehmer aus Belarus, Belgien,…

11.06.2016

Liebe Friedensfreundinnen und -freunde ,

alles läuft über Ramstein! Das ist die Erkenntnis, die uns der ehemalige US-amerikanische Drohnenpilot Brandon Bryant vermittelt hat. Ohne ihn, ohne sein Whistleblowing, wüssten wir kaum etwas darüber, welche Rolle das Air and Space Operations Centre und die Satelliten Relais Station mit 12 Satellitenantennen und über 650 Mitarbeitern sowie das Distributed Common Ground System 4 (DGS-4) zur Auswertung von Drohnenbildern auf der Air Base Ramstein im Drohnenkrieg spielen. Deshalb haben wir – IALANA Deutschland und die  Vereinigung Deutscher…

Auf zur Großdemonstration der Friedensbewegung vom 10. bis 12. Juni 2016

09.06.2016

Die Großdemonstration der Friedensbewegung vom 10. bis 12. Juni um den US-Stützpunkt Ramstein trifft einen Kern der Kriegsführungsfähigkeit der USA. Ramstein ist für die USA unverzichtbar, für Drohneneinsätze und als Drehscheibe aller Militäraktionen im Nahen Osten. Die LINKE fordert bisher vergeblich Untersuchungen, ob von Ramstein aus illegale Tötungen ausgeführt wurden, denen auch deutsche Staatsbürger zum Opfer gefallen sein könnten.

Die Groß-Demonstration gegen den US-Stützpunkt ruft auch den Umstand in das Gewissen vieler Menschen zurück, dass Deutschland immer noch ein Land…